Herzlich willkommen auf der Homepage der Professur für Technikdidaktik

Thematisch ist die Professur auf berufliches und hochschulisches Lehren und Lernen in technischen Domänen ausgerichtet. Kernbereich sind Kompetenzmodelle, Kompetenzerwerb, Kompetenzvermittlung und Kompetenzmessung. Dies wird in den Bereichen Ausbilder- und Trainer-Qualifikation, Lehrerbildung, Personalentwicklung aber auch in curricularen Modellen und Curriculumentwicklung umgesetzt.

Die Technikdidaktik ist primär eine übergreifende Fachdidaktik technischer beruflicher Fachrichtungen (Bezugspunkt Fachwissenschaften), aber auch Spezifikation der Didaktik beruflicher Bildung (Bezugspunkt Berufspädagogik). Darüber hinaus wirkt sie als interdisziplinäres Bindeglied zwischen den Ingenieurswissenschaften, der Berufspädagogik aber auch der Hochschuldidaktik.

Die aktuellen und zukünftigen Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte liegen auf der Kompetenzmodellierung und - diagnostik auf unterschiedlichen Ebenen, der evidenzbasierten Konzeption bzw. Umsetzung des technischen Lehrens und Lernens, der didaktischen Erschließung von Digitalisierung, Industrie 4.0 und produktionstechnischen Lernfabriken, in Ansätzen zur Kompetenzorientierung in curricularen Implementierungsprozessen, dem Thema Nachhaltigkeit in der beruflichen Bildung sowie der beruflich-technischen Lehrerbildung.

Gemeinsam haben wir uns dazu entschieden im Jahr 2020 einen ersten Jahresbericht der TUM Technikdidaktik zusammenzustellen, der jedoch eigentlich ein Zwei-Jahresbericht ist. Mit diesem Bericht möchten wir über uns und unsere Aktivitäten berichten und Einblicke in die vielfältigen Projekte, Forschungen und Lehrformate geben.