Lehrprofil

Technikdidaktik versteht sich im Studienkomplex der TUM School of Social Sciences and Technology sowohl als übergreifende Fachdidaktik technischer beruflicher Fachrichtungen (Bezugspunkt Fachwissenschaften), als auch als eine Spezifikation der Didaktik beruflicher Bildung (Bezugspunkt Berufspädagogik).

Zudem bildet sie ein Bindeglied zwischen den ingenieurtechnischen Fächern, der Berufspädagogik und der Hochschuldidaktik. Dabei sind Forschung und Lehre gleich bedeutsam, und gehen generell Hand in Hand. Forschungs- und Entwicklungsprojekte werden unmittelbar in den Lehrveranstaltungen aufgearbeitet, umgekehrt werden die Studierenden im Rahmen von Lehrveranstaltungen und Abschlussarbeiten direkt mit in die Projekte einbezogen.

Übersicht der Lehrveranstaltungen

Die Lehrangebote der Professur für Technikdidaktik beziehen sich vorwiegend auf die Module der technischen Fachdidaktiken: