Willkommen bei der Professur für Schul- und Unterrichtsforschung!

Die Professur für Schul- und Unterrichtsforschung befasst sich mit Forschungsfragen im Rahmen der empirischen Bildungsforschung. Aus einer pädagogisch-psychologischen Perspektive erforschen wir, wie die professionelle Kompetenz von Lehrkräften und schulische Rahmenbedingungen sich auf die Unterrichtsqualität auswirken. Unser Ziel ist, wissenschaftliche Erkenntnisse der schulischen Praxis zugänglich zu machen.

Für Lehrkräfte

Für Lehrkräfte und Interessierte an der schulischen Praxis arbeiten wir unsere Forschungsergebnisse zugänglich auf und stellen Zusatzmaterialien bereit; damit unsere Forschungserkenntnisse in den Schulen ankommen.

Forschungssynthesen am ZIB

Im Rahmen unserer Arbeitsgruppe Forschungssynthesen am ZIB, dem Zentrum für internationale Bildungsvergleichsstudien, erarbeiten wir Forschungssynthesen zu relevanten Fragen der Bildungsforschung.

Forschung

Wir befassen uns mit aktuellen Fragen der empirischen Bildungsforschung. Dabei stehen Lehrkraft und Schule im Zentrum, aber auch die Interaktion zwischen Lehrkraft, Schule, Schulleitung und Kollegium.

Lehre

Unsere Lehrveranstaltungen im aktuellen Semester sind hier einsehbar. Außerdem bieten wir Studierenden laufend die Möglichkeit, bei uns ihre Bacherlor- und Master-Arbeiten betreuen zu lassen.