Forschungssynthesen am ZIB

Unsere Arbeitsgruppe Forschungssynthesen am ZIB, dem Zentrum für internationale Bildungsvergleichsstudien, ist Teil der Professur für Schul- und Unterrichtsforschung der Technischen Universität München (TUM). In regelmäßigen Abständen erstellen wir Forschungssynthesen zu relevanten Themen der Bildungsforschung. Unsere aktuellen Forschungssynthesen sind:

Die Forschungssynthese als Methode

Bei unserer Forschung stützen wir uns auf die Methode der Forschungssynthese, die es uns erlaubt, einen Überblick über den Forschungsstand zu gewinnen und bereits vorhandene Erkenntnisse zusammenfassen und einzuordnen. Was eine Forschungssynthese ist und wie wir bei der Erstellung vorgehen, erfahren Sie hier.

Forschung für die Praxis

Besonders wichtig ist uns dabei, dass unsere Forschungsergebnisse an die Schulen gelangen. In der Rubrik Für Lehrkräfte haben wir unsere Forschungsergebnisse daher für Lehrkräfte und Interessierte an der schulischen Praxis ohne wissenschaftliche Kenntnisse aufgearbeitet. Hier finden Sie neben kurzen und knappen Praxistipps auch unsere Themenhefte für die schulische Praxis mit Hintergrundinformationen zu den jeweiligen Themen, aktuellen Forschungsergebnissen und ausführlicheren praxisnahen Anregungen mit Beispielen.