News

Neuer Artikel zur Selbstwirksamkeit von Lehrkräften

In ihrem neuen Artikel "Teacher self-efficacy and self-reported cognitive activation and classroom management: A multilevel perspective on the role of school characteristics" untersuchen Doris Holzberger und Elisabeth Prestele das Zusammenspiel der individuellen Selbstwirksamkeit von Lehrkräften mit der Wirksamkeit auf Schulebene und eher externen Schulcharakteristika.

Die Studie zeigt unter anderem, dass Schulen mit höherer Selbstwirksamkeit auf Schulebene eine höhere Unterrichtsqualität aufweisen. Zum wissenschaftlichen Artikel geht's hier.