News

ALP-Fortbildung für Lehrkräfte: Wie beeinflussen digitale Medien das Lernen im Unterricht?

Am 29. November 2021 an der ALP Dillingen gibt unsere Arbeitsgruppe Forschungssynthesen am ZIB Einblicke in Forschungserkenntnisse und zeigt, welche Strategien Lehrkräfte zum erfolgreichen Einsatz digitaler Medien im Unterricht verfolgen können.

Modern mit digitalen Medien durchstarten oder doch lieber traditionell auf papierbasierten Unterricht setzen? Viele Lehrkräfte stellen sich diese Frage. Unsere Forschungssynthese Digitale Medien zeigt, dass digitale Medien und traditioneller Unterricht nicht im Widerspruch zueinander stehen. Bei der Veranstaltung der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung (ALP) Dillingen stellen wir unsere Erkenntnisse vor und erläutern, wie Lehrkräfte von der Wirksamkeit digitaler Medien im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht der Sekundarstufe profitieren können, um ihren Schüler*innen einen optimalen Lernerfolg zu ermöglichen.

Wir freuen uns auf einen spannenden Dialog mit Lehrkräften über die praktische Umsetzung unserer Forschungserkenntnisse im Klassenzimmer.

Termin
29. November 2021, 16.00 – 17.30 Uhr

Ort
Online

Kosten
Der Lehrgang ist für Lehrkräfte kostenfrei. Weiteres zur Teilnahme bei der ALP Dillingen lesen Sie hier.

Anmeldung
Zur Anmeldung für den E-Learning-Lehrgang "Wie beeinflussen digitale Medien das Lernen im Unterricht?" geht es hier. Anmeldeschluss ist der 27. November 2021.