Teilstudiengänge Beruf und Wirtschaft (vormals Arbeitslehre)

Die TU München bietet im Rahmen der Staatsexamensstudiengänge Lehramt an Mittelschulen sowie Lehramt für Sonderpädagogik (beide LMU) die Fächer Beruf und Wirtschaft (vormals Arbeitslehre) als Unterrichtsfach sowie als Didaktikfach an. 

Die Teilstudiengänge Beruf und Wirtschaft (vormals Arbeitslehre) können nicht eigenständig an der TUM studiert werden, sondern werden ausschließlich für LMU-Studierende im Rahmen der Staatsexamensstudiengänge angeboten.

Umbenennung von Arbeitslehre zu Beruf und Wirtschaft:

Im Zuge der Umbenennung des Schulfaches von Arbeitslehre zu Wirtschaft und Beruf werden auch die Teilstudiengänge umbenannt. Inhaltliche Änderungen wurden nicht vollzogen.

Allgemeine Informationen, Inhalte, Studienplan

Die Teilstudiengänge Beruf und Wirtschaft (vormals Arbeitslehre) als Didaktikfach (DF) und als Unterrichtsfach (UF) stellen eine Besonderheit im Studienangebot der TUM dar, da die grundständigen Studiengänge Lehramt an Mittelschulen sowie Lehramt Sonderpädagogik für Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf von der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) angeboten werden und nur der Teilstudiengang Beruf und Wirtschaft (vormals Arbeitslehre) von der TUM bereitgestellt wird.

Die Fächer "Beruf und Wirtschaft (vormals Arbeitslehre) als Unterrichtsfach (UF)" und Beruf und Wirtschaft (vormals Arbeitslehre) als Didaktikfach (DF) werden daher ausschließlich für LMU-Studierende in den Studiengängen für das Lehramt an Mittelschulen bzw. für das Lehramt für Sonderpädagogik angeboten.

Das Studium der Arbeitslehre bereitet Studierende auf das Schulfach Wirtschaft und Beruf (vormals Arbeit, Wirtschaft, Technik) an der Mittelschule, bzw. Berufs- und Lebensorientierung (BLO) an Förderschulen vor.

Nähere Informationen zu Inhalten der Studiengänge sowie die Studienpläne finden Sie in der Studiengangsdokumentation sowie auf der Seite der Fachstudienberatung.

Bewerbung

Wie bei allen Studiengängen erfolgen Bewerbung und Immatrikulation an der TU München über TUMonline.

Bewerbungsfrist für Beruf und Wirtschaft (vormals Arbeitslehre) als Unterrichtsfach:

  • 15.05.-15.07. für das Wintersemester  

Bewerbungsfristen für Beruf und Wirtschaft (vormals Arbeitslehre) als Didaktikfach:

  • 15.05.-15.07. für das Wintersemester
  • 15.11.-15.01. für das Sommersemester.
  • für das 1. Fachsemester zusätzlich vom 01.10. - 15.10. 

Hier gehts zur Onlinebewerbung in TUMonline.

Eine Hilfestellung zur Bewerbung zum Didaktikfach, zu den einzureichenden Dokumenten sowie eine detaillierte Anleitung zur Bewerbung in TUMonline finden Sie hier (für das Unterrichtsfach können Sie sich daran orientieren).