TUMKolleg

 

Das TUMKolleg ist ein bundesweit einmaliges Kooperationsprojekt zwischen der Technischen Universität München, dem Otto-von-Taube-Gymnasium Gauting (OvTG) und dem Werner-Heisenberg-Gymnasium Garching (WHG).  
Seit dem Schuljahr 2009/10 erhalten mathematisch-naturwissenschaftlich begabte und leistungsfähige Schülerinnen und Schüler in einem eigenständigen Oberstufenzug eine intensive und individuelle Förderung im Bereich der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) und in englischer Sprache. 

Im Jahre 2019 feierte das TUMKolleg sein 10-jähriges Jubiläum. Im Zuge dieser Feierlichkeiten wurde ein Film über das TUMKolleg gedreht, das das Projekt vorstellt.  

Weitere Informationen finden Sie auf unserer TUMKolleg Seite.

 

PD Dr. Jutta Möhringer, die jahrelange Ansprechpartnerin für das TUMKolleg, verabschiedet sich vom Projekt

Unermüdlich hat Frau PD Dr. Jutta Möhringer auf Seiten der TUM School Education das TUMKolleg jahrelang in Zusammenarbeit mit den Schulleitungen konzipiert, koordiniert und mit Leib und Seele begleitet. Ob es darum ging, beispielsweise das Studium Generale auszubauen, neue externe Kooperationspartner zu gewinnen, die Schülerinnen und Schüler bei ihrer Suche nach individuellen Forschungsarbeiten zu unterstützen - sie prägte das Konzept des TUMKollegs entscheidend mit. Dabei motivierten ihr Sachverstand, ihr Humor und ihr Herz für das Projekt alle Beteiligten, das TUMKolleg zu unterstützen und auszubauen.  

Frau PD Dr. Möhringer verlässt das TUMKolleg und widmet sich momentan an der Hanns-Seidel-Stiftung anderen Projekten. Frau Dr. Janina Häusler und Frau StRin Dr. Magdalena Kaden übernehmen die Koordination des TUMKollegs an der TUM School of Education.

Wir wünschen Frau PD Dr. Jutta Möhringer an dieser Stelle alles Gute und danken für die jahrelange erfolgreiche Zusammenarbeit!

 

Festschrift des TUMKolleg Jahrgangs 2018/20