Hochschul- und Unterrichtsforschung im Fokus

Herzlich Willkommen am Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie!

Wir forschen zu innovativen Lernumgebungen, zur Professionalisierung von Lehrenden und zur Kommunikation/Interaktion zwischen Lehrern und Schülern. Dabei arbeiten wir mit authentischen Praxissimulationen, Eye-Tracking-Methoden und Forschungssynthesen. Wir verknüpfen unsere Forschung mit systematischen Lehrertrainings zu innovativem Lehren. Erkenntnisse aus der Forschung validieren wir in der Praxis - diese Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem realen Unterrichtshandeln fließen wiederum in die weitere Forschung mit ein.

Der Friedl Schöller-Stiftungslehrstuhl für Pädagogische Psychologie wurde 2010 gegründet und wird seitdem von Prof. Dr. Tina Seidel geleitet - zunächst unter dem Namen Friedl Schöller-Stiftungslehrstuhl für Unterrichts- und Hochschulforschung. Seit Oktober 2018 hat er seinen aktuellen Namen.

AKTUELLE HIGHLIGHTS

TUM Watchroom

WissenschaftlerInnen des Lehrstuhls haben in Zusammenarbeit mit Lehrern und Lehrerbildnern Unterrichtsvideos entwickelt, die innovative Unterrichtskonzepte von Preisträgern und Finalisten des Deutschen Lehrerpreises sowie weiteren preiswürdigen Schulprojekten zeigen.

Zur Anmeldung im Watchroom

Clearing House Unterricht

Als erstes deutschsprachiges Clearing House in den Bildungswissenschaften fasst das Projekt aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zu effektivem MINT-Unterricht zusammen und bereitet sie für die Lehrerbildung auf.

Zur Website des Clearing House Unterricht