Observer Research Tool - Unterrichtsvideos wissensbasiert beobachten

Das Observer Research Tool stellt ein Online-Tool dar, mit dessen Hilfe man „Unterricht“ professionell beobachten kann. Dazu werden Videoclips von Unterrichtszenen gezeigt, die man dann mittels verschiedener Einschätzungen kategorisieren kann. Die Einschätzungen werden verglichen mit Experteneinschätzungen zu allen Videoclips. Am Ende der Bearbeitung erhält man eine Rückmeldung dazu, wie gut die eigenen Einschätzungen mit denen der Experten übereinstimmen.

Das Tool ist für alle Interessierten frei zugänglich und kann in einer langen oder kurzen Version bearbeitet werden. Die Langversion enthält sechs Videoclips und man kann mittels mehrerer verschiedener Szenen üben, Unterricht einzuschätzen. Die Bearbeitung dauert in etwa 60 Minuten. Die Kurversion enthält drei Videoclips und dauert in etwa 30 Minuten.

Hier geht's zur Kurzversion

Hier geht's zur Langversion

Falls Sie das Instrument in einer Ihrer Veranstaltungen (Universität, Referendariat, Aus- und Weiterbildung) einsetzen wollen, können Sie hierfür gesondert für Ihren Kurs ein eigenes Login beantragen. Wir bieten an, Ihnen die Ergebnisse der Befragung in anonymisierter und für den Kurs aggregierter Form rückzumelden. Bitte wenden Sie sich für die Zuteilung eines Kurs-Logins an die unten genannte Ansprechperson.

Elias Codreanu & Christian Kosel (observer(at)edu.tum.de)