anticache

Seminar im TUM Jubiläumsjahr 2018 - Experimente im Unterricht -

15.01.2018

Experimente im Unterricht: Einfach probieren oder systematisch variieren?


mit Heidi Haslbeck, Lehrstuhl Schulpädagogik

Mit einem Experiment kann man kausale Zusammenhänge überprüfen – aber nur, wenn nicht gleichzeitig mehrere Variablen verändert werden. Das ist die Variablenkontrollstrategie. In der Fortbildung erleben Lehrkräfte bei der Durchführung von einigen Experimenten, was die Variablenkontrollstrategie ist, wie sie mit Schülern und Schülerinnen erarbeitet und wie sie im Unterricht genutzt wird.

Wann: Donnerstag, 22.2.2018, 14.00-16.00 Uhr

Wo: Seminarraum 140, Marsstr. 20-22, München

Zielgruppe: Student/-innen, Lehrkräfte

Anmeldung erforderlich bis zum 9.2.2018 per Mail heidi.haslbeck@tum.de