News

Das Leipzig-Institut für Bildungsverläufe (LIfBi) hat Prof. Dr. Tina Seidel von der TU München zum Research Affiliate der Forschungsinstitution ernannt. [mehr]

Zum ersten Mal gerankt wird die TUM in Education, wo sie gleich auf Rang 66 einsteigt. Damit nimmt die erst vor zwölf Jahren an der TUM etablierte Bildungswissenschaft die deutsche Spitzenposition ein. [mehr]

Für ihre Publikation zum Thema digitale Medien hat Delia Hillmayr den Publikationspreis für Promovierende der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) verliehen bekommen. [mehr]

Dear Master Students of TUM GOV, MCTS, TUM EDU, dear master graduates, Are you considering a doctoral degree? Would you like to learn more about how to find a doctoral position, a suitable supervisor, funding options, doctoral education at MCTS, TUM GOV, TUM EDU? Then please... [mehr]

Überblicksstudie: Bildungserwartung wirkt positiv, reine Hausaufgabenkontrolle nicht. [mehr]

Leistungsschwächere Schülerinnen und Schüler profitieren im Mathematikunterricht stärker von Lernmaterialien auf Tablets als leistungsstärkere Kinder. Ihnen helfen offenbar ein individueller Schwierigkeitsgrad, unmittelbares Feedback und die Bearbeitung interaktiver Aufgaben mit... [mehr]

What does the future of leadership, work and learning look like? Three renowned experts from the Technical University of Munich discussed these questions at the “Zukunft³” event on May 3, 2021, as part of the year-long TUM Learning Festival 2021. [mehr]

Das an der TUM-EDU laufende ORA-Forschungsprojekt FLoRA - Facilitating Self-Regulated Learning with Personalized Scaffolds on Student's own Regulation Activities (gefördert von der DFG, ESRC, NWO) wurde im neuen EDUCAUSE 2021 Horizon Report | Teaching and Learning Edition als... [mehr]

Im Rahmen von Keynotes und Workshops geben folgende Personen aktuelle und praktische Einblicke in die Methodik und Perspektiven von Forschungssynthesen in der Bildungsforschung: Prof. Dr. Larry Vernon Hedges (Northwestern University)  Prof. Dr. Andreas Gegenfurtner (Universität... [mehr]

Kompetenzzentrum digIT4.0@TUM gegründet [mehr]