Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in – PhD 75% (m/w/d) 2 Jahre

Über uns

Am Heinz Nixdorf-Stiftungslehrstuhl für Didaktik der Mathematik der TUM School of Education der Technischen Universität München ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin / eines wissenschaftlichen Mitarbeiters in Teilzeit (75%) zu besetzen. Es wird erwartet, dass die Bewerberin / der Bewerber begleitend eine Promotion anstrebt.

Anforderungen

  • abgeschlossenes Lehramtsstudium mit Unterrichtsfach Mathematik (1. Staatsexamen oder Master) oder vergleichbarer Abschluss
  • Unterrichtspraktische Erfahrungen (z. B. abgeschlossener Vorbereitungsdienst) sind erwünscht
  • Interesse an psychologischen Aspekten des Mathematiklernens und empirischer Forschung
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit

Aufgaben

  • Mitarbeit in der empirischen, mathematikdidaktischen Forschung zur Förderung von Mathematiklernen mit digitalen Medien oder zur Erforschung kognitiver Prozesse beim Mathematiklernen
  • Mitarbeit bei der Veröffentlichung von Forschungsergebnissen
  • Mitarbeit in der Lehre und bei der Betreuung von Studierenden

 

Wir bieten

  • ein attraktives Forschungsumfeld am Lehrstuhl für Didaktik der Mathematik
  • die Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung
  • Vergütung nach TV-L entsprechend der Qualifikation (75%)
  • die Stelle ist zunächst auf 24 Monate befristet, eine Verlängerung ist möglich

 

Bewerbung

Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, beruflicher Werdegang, Publikationsliste, Zeugnisse) senden Sie bitte in ein pdf-Dokument bis zum 9. Juli 2021 ausschließlich per Mail zu.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Technische Universität München strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in – PhD 75% (m/w/d) DFG Projekt

Über uns

Am Heinz Nixdorf-Stiftungslehrstuhl für Didaktik der Mathematik der TUM School of Education der Technischen Universität München ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin / eines wissenschaftlichen Mitarbeiters in Teilzeit (75%) zu besetzen. Es wird erwartet, dass die Bewerberin / der Bewerber begleitend eine Promotion anstrebt.

Anforderungen

  • abgeschlossenes Lehramtsstudium mit Unterrichtsfach Mathematik (1. Staatsexamen oder Master) oder vergleichbarer Abschluss in verwandten Fachgebieten (z. B. Pädagogik, Psychologie

  • Interesse an psychologischen Aspekten des Mathematiklernens

  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Aufgeschlossenheit für empirisches Arbeiten

  • selbstständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

  • Unterrichtserfahrung ist erwünscht

Aufgaben

  • Mitarbeit in einem Forschungsprojekt (gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft, DFG), in welchem der Zusammenhang zwischen Kompetenzen im Umgang mit Zahlen einerseits und im Bereich der Algebra andererseits bei Schülerinnen und Schülern in der Sekundarstufe untersucht werden soll. Das Projekt findet in Kooperation mit Forscherinnen und Forschern der Pädagogischen Psychologie statt.

  • Mitarbeit bei der Veröffentlichung von Forschungsergebnissen

  • Mitarbeit in der Lehre und bei der Betreuung von Studierenden

Wir bieten

  • ein attraktives Forschungsumfeld am Lehrstuhl für Didaktik der Mathematik an der TUM School of Education

  • die Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung

  • Vergütung nach TV-L entsprechend der Qualifikation (75%)

  • die Stelle ist zunächst auf 30 Monate befristet, eine Verlängerung ist möglich

Bewerbung

Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, beruflicher Werdegang, Publikationsliste, Zeugnisse) senden Sie bitte in ein pdf-Dokument bis zum 9. Juli 2021 ausschließlich per Mail zu.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Technische Universität München strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.

Studentische oder Wissenschaftl. Hilfskräfte (w/m/d) für Förderprojekt gesucht

Über uns

Am Heinz Nixdorf-Stiftungslehrstuhl für Didaktik der Mathematik der TUM School of Education sind mehrere Stellen als student./wissenschaftl. Hilfskräfte zu besetzen. Die Mitarbeit ist projektbezogen befristet auf den Zeitraum Juli 2021 bis Februar 2022 (Verlängerung ggf. möglich). Als Hilfskraft im Rahmen des Förderprojekts ALICE: Mathematiklernen gemeinsam unterstützen begleiten Sie leistungsschwächere Schülerinnen und Schüler an Mittelschulen in München beim Lernen von Brüchen am Computer.

Anforderungen

  • Studium des Lehramts Gymnasium mit Unterrichtsfach Mathematik

  • Zuverlässigkeit, Engagement und Teamfähigkeit

  • Zeitliche Verfügbarkeit im Projektzeitraum, v.a. Mitte September bis Ende Oktober 2021

Aufgaben

  • Begleitung leistungsschwächerer Schülerinnen und Schüler (in Kleingruppen) an Mittelschulen in München

  • Reflexion im Projektteam an der Hochschule

  • Schwerpunkt des Einsatzes in einem Zeitraum von 3-4 Wochen zu Schuljahresbeginn im September/Oktober 2021 (insges. ca. 70 Std.)

  • November 2021–Februar 2022: Weitere Lernbegleitung in geringerem Umfang (ca. 30 Std.)

Wir bieten

  • ŸMitarbeit in einem aktuellen Förderprojekt mit digitalen Medien

  • Wertvolle didaktische, pädagogische und soziale Erfahrungen mit Schülerinnen und Schülern

  • Vergütung gemäß dem Standard für studentische bzw. wissenschaftliche Hilfskräfte an der TUM

Bewerbung

Bewerbungen mit kurzem Motivationsschreiben und Lebenslauf senden Sie bitte in einem pdf-Dokument bis zum 25. Juni 2021 ausschließlich per Mail zu. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Andreas Obersteiner.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Technische Universität München strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.

Hinweise zum Datenschutz

Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung http://go.tum.de/554159. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.