Vita

Berufliche Tätigkeiten

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Susanne Klatten-Stiftungslehrstuhl für Lehren und Lernen mit digitalen Medien an der TUM School of Education an dem Projekt Be-IT-Ink (seit September 2018) 
     

Ausbildung

  • Masterstudium in “Research on Teaching and Learning” (M.Ed.) an der Technischen Universität München (Oktober 2016 bis August 2018). Abschluss mit Auszeichnung.
  • Bachelorstudium der Wirtschaftspsychologie mit dem Schwerpunkt Training und Coaching an der Hochschule für angewandtes Management Erding (September 2011 bis September 2016).
  • Europäisches Baccalauréat (europäisches Abitur) an der Europäischen Schule München in der italienischen Sprachabteilung (Juli 2011).
     

Studienbegleitende Tätigkeiten

  • Wissenschaftliche Hilfskraft an der TUM School of Education im Projekt Teach@TUM BMBF, Qualitätsoffensive Lehrerbildung (Januar bis August 2018).
  • Wissenschaftliche Hilfskraft an der TUM School of Education am Susanne Klatten-Stiftungslehrstuhl für Lehren und Lernen mit digitalen Medien (Juni 2017 bis August 2018).
  • Praktikantin in Inktank Storage, Inc., Los Angeles (CA) als „Training Coordinator“ (September 2013 bis März 2014).
  • Werkstudentin im Bankhaus August Lenz & Co. AG München in verschiedenen Bereichen (September 2011 bis August 2018).
     

Auszeichnungen und Förderungen

  • Auszeichnung für das BMBF Projekt "Berufliches immersives Training für Inklusion" als eines der zehn innovativen Preisträgern im Innovationswettbewerb der Initiative "Deutschland - Land der Ideen", Mai 2019
  • Aufnahme in die TUM: Junge Akademie (https://www.ja.tum.de/start/)