Dr. Katrin Neubauer

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

Kontakt:

TU München, TUM School of Education

Postanschrift: Arcisstraße 21, D-80333 München

Besucheranschrift: Marsstraße 20, Raum: 449, D-80335 München

 

Telefon: +49 (0)89/ 289-24375

E-mail: katrin.neubauer(at)tum.de


Sprechstunde:
nach Vereinbarung


Vita

Dr. Katrin Neubauer ist seit Januar 2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für formelles und informelles Lernen an der TUM School of Education. Nach ihrem Studium der Pädagogik, Pädagogischen Psychologie und Statistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München war sie von 2008-2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Empirische Pädagogik und Pädagogische Psychologie (Prof. Dr. Frank Fischer) an der LMU München und wechselte 2010 an die TU München. In ihrer Dissertation (2010-2015) untersuchte sie die motivationalen und kognitiven Wirkungen unterschiedlicher Besuchsformen von Schulklassenbesuchen im naturwissenschaftlich-technischen Museum zur Förderung einer naturwissenschaftlichen Grundbildung von Schülerinnen und Schülern (betreut durch Prof. Dr. Doris Lewalter & Prof. Dr. Annette Noschka-Roos). Seit Abschluss ihrer Promotion arbeitet sie, neben ihrer Lehrtätigkeit in der Lehrerausbildung, an mehreren Forschungsprojekten, wie z.B. „Teach@TUM“ der Qualitätsoffensive Lehrerbildung des BMBF, „Kamerabrillen als qualitatives Erhebungsinstrument in Museen“, mit.


Forschungsinteressen

  • Motivationale Prozesse und Lehr-Lernprozesse in Museen und anderen (in)formellen Lernumgebungen
  • Nutzung und Einbindung außerschulischer Lernumgebungen im naturwissenschaftlichen Unterricht
  • Evaluation von Museen, Ausstellungen und anderen (in)formellen Lernumgebungen
  • Neue Medien in außerschulischen Lernumgebungen