TUMjunior– ein MINT-Kooperationsprojekt zwischen Schulen und außerschulischen Lernangeboten

Projektförderung: Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Projektbeschreibung

Mit dem von Schulen und außerschulischen Lernorten gemeinsam getragenen Projekt TUMjunior wurde die Absicht bekundet, das Interesse und die Motivation für Naturwissenschaften sowie Kompetenzen im Bereich des naturwissenschaftlichen Erkenntnisgewinns bei Schülerinnen und Schülern ab dem Eintritt ins Gymnasium bis hin zur 10. Jahrgangsstufe zu wecken und weiterzuentwickeln. TUMjunior verfolgt sukzessive das Bildungsziel einer naturwissenschaftlichen Grundbildung (Scientific Literacy), wie sie in den MINT-Fächern durch die KMK-Bildungsstandards für den Mittleren Schulabschluss in Deutschland abgebildet wird. Das Projekt greift folgende zwei Schwerpunkte auf und verfolgt deren Umsetzung kontinuierlich: (1) Hinführung zu wissenschaftlichen Denk- und Arbeitsweisen auf der Grundlage forschungsbasierten Lernens und (2) Förderung der selbstbestimmten und interessenbasierten Lernmotivation. Im Projekt werden die MINT-Exkursionsangebote systematisch in den Fachunterricht durch vor- und nachbereitende Unterrichtseinheiten eingebettet. Dazu werden in Abstimmung mit den Exkursionsangeboten und den Lehrplaninhalten die vor- und nachbereitenden Unterrichtsmaterialien und -methoden von TUMjunior-Lehrkräfteteams aktuell entwickelt. Die Materialien und Methoden werden derart konzipiert, dass sie die Vermittlung der Kompetenzen in MINT-Fächern wie sie in den KMK-Bildungsstandards für den Mittleren Schulabschluss dargelegt sind, gezielt ermöglichen. Zudem werden die Lehrmethoden und Medien priorisiert, die Interesse und Motivation fördern (u.a. Basic needs). Die wissenschaftliche Begleitung von TUMjunior untersucht die Effekte des Programms auf das Kompetenzniveau der wissenschaftlichen Denk- und Arbeitsweisen, die motivationale Regulation beim Lernen in den beteiligten MINT-Fächern sowie die interessenbasierte Lernmotivation und das motivationsrelevante Erleben im Vergleich zum regulären Fachunterricht.

Link

https://www.edu.tum.de/tumjunior/