Geschichte der Technik in der Frühen Neuzeit

Sommersemester 2021

Zeit:  Dienstags, 09:45-11:15 Uhr

Beginn: 13.04.2021

Ort:  online mit skript und Video sowie Zoom

ECTS: 3 cp

Dozentin:  Prof. Karin Zachmann

Geeignet für das Seniorenstudium der LMU, sowie Wahlfach an der TUM

Die grundlegenden Kernprozesse der Frühen Neuzeit, der Beginn der Globalisierung und die Entstehung erster Kolonialreiche, die Durchsetzung einer Medienrevolution und neuer Formen des Wissenserwerbs und Wissenstransfers, die Verdichtung weltumspannender Austauschprozesse, die konfliktgeladene Koexistenz verschiedener Glaubensformen als Auslöser von Migrationsprozessen und die Ausprägung von Territorialstaaten sind untrennbar mit der Entstehung und Ausbreitung neuer Formen von technischem Wissen und Können, technischen Verfahren und Artefakten verbunden. In der Vorlesung werden Technisierungsprozesse und die damit verbundenen Vorstellungen von Technik in verschiedenen ausgewählten Weltregionen behandelt, um ausgehend davon besser zu verstehen, wie sich in konkreten Techniken die Ideen historischer Gesellschaften materialisieren und dabei auch auf die Gesellschaftsentwicklung zurückwirken.  

Die Vorlesung erfordert keine besonderen Vorkenntnisse. Es werden Skripte auf TUM moodle bereitgestellt und Vorlesungsvideos angeboten, wenn keine Präsenzveranstaltungen möglich sind.

Literaturempfehlung:

  • Francesca Bray, Technology and Society in Ming China (1368-1644), Washington: AHA-Publication 2000
  • Günther Bayerl, Technik im Mittelalter und Früher Neuzeit, Theiss-Verlag 2013
  • Klein, Ursula, Nützliches Wissen. Die Erfindung der Technikwissenschaften, Göttingen 2016
  • Paulinyi, Akos und Ulrich Troitzsch, Mechanisierung und Maschinisierung 1600 bis 1840, (= Propyläen Technikgeschichte, hg. v. Wolfgang König) Berlin 1991
  • Popplow, Marcus, Unsichere Karrieren: Ingenieure in Mittelalter und Früher Neuzeit 500-1750, in: Walter Kaiser und Wolfgang König (Hg.), Geschichte des Ingenieurs. Ein Beruf in sechs Jahrtausenden, München 2006, S. 71-125;

Prüfungsform: Klausur

Anmeldung zur Lehrveranstaltung und zur Prüfung auf TUMonline (www.campus.tum.de).

Anmeldung LMU: zur Prüfung über das Prüfungsamt der LMU.

Semesterplan und Skripte sind nach Anmeldung auf Moodle zu finden.