Studierende/r mit wissenschaftlichen Hilfstätigkeiten (m/w/d) für die Programmierung von AR-Lernumgebungen

Die Professur für Fachdidaktik Life Sciences der Technischen Universität München sucht ab sofort eine wissenschaftliche Hilfskraft für die Programmierung einer AR-Aura im Bereich Fachdidaktik Chemie.

Kontakt: melanie.ripsam@tum.de

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Bereich Chemie oder Biologie

Im Projekt „Digitales Modellieren zur Erkenntnisgewinnung in den Naturwissenschaften“ (DigiModErN) wird ein Lernangebot entwickelt, das die digitalen Kompetenzen angehender Lehrkräfte im Fachunterricht fördern soll. Dabei werden u.a. moderne und kollaborative Messtechniken sowie CAD Programmierung und 3D-Druck zum Einsatz kommen. Im Bereich der Chemie oder Biologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft (m/w/d). Dabei unterstützen Sie das Team bei der Erstellung des Lernangebots sowie bei der Vor- und Nachbereitung des Seminars mit wöchentlich mindestens 5 Stunden. Vorerfahrung mit der CAD-Programmierung sind hilfreich, werden aber nicht vorausgesetzt.

Kontakt: stefan.witzke@tum.de

Weitere Informationen erhalten Sie hier.