Klassenkurse

Besuchen Sie mit Ihrer Klasse das Werner Siemens-Schülerforschungszentrum.
Sie haben die Wahl zwischen einem Labor am Stammgelände der TUM in München oder am Forschungscampus in Garching.

Klassenkurs „Kriminalfall“

Klassenstufe Gymnasium 11, 12; FOS/BOS 12, 13    
Dauer 3 Stunden (bis zu 16 Schüler); 6,5 Stunden (ab 17 bis 32 Schüler)    
Inhalt Der Tatverdacht von zwei Verdächtigen soll mithilfe forensischer Methoden bestätigt bzw. widerlegt werden. Proben des Opfers werden gentechnisch mit denen der Verdächtigen verglichen. (DNA-Aufbau; Erkrankung Mukoviszidose; PCR; Agarose-Gelelektrophorese)    
Experiment/Methode Vervielfältigung eines Genabschnitts mit der Polymerasekettenreaktion (PCR), Nachweis der Reaktionsprodukte mit der Agarose-Gelelektrophorese    
Bewertung Genetische Daten – Fluch und Segen    
       

 

Begleitmaterial folgt in Kürze.

Sie haben Interesse?

>> Termine und Anmeldung