Lehrerfortbildung - Digitale Medien im MINT-Unterricht: jetzt als WEBINAR

Innovative digitale Technik macht sich nicht nur im Alltag in Form von Smartphones oder Tablets sondern auch im Unterricht bemerkbar und kennzeichnet den Beginn der "technischen Revolution in unseren Schulen". Um Lehrkräfte bei der Umsetzung digitaler Innovationen im Unterricht zu unterstützen bietet die TUM School of Education eine Reihe an digitalen Lehrerfortbildungen zum Lehren und Lernen mit digitalen Medien in den MINT-Fächer Biologie und Chemie an.

In der Veranstaltung Fokus Chemie – Part 1: eBooks erlernen die Teilnehmer das Erstellen und Einsetzen von eBooks für den Chemieunterricht.

Die Veranstaltung Fokus Biologie – Part 1: Videos beinhaltet das Erstellen und Einsetzen von Lehr- und Lernvideos für den Biologieunterricht.

Benötigt wird ein eigenes iPad (oder Schul-iPad). Der Kurs ist als Webinar konzipiert. Dabei arbeiten die Teilnehmer*Innen in verschiedenen Sozialformen am Produkt. Das Webinar findet auf der Plattform Moodle statt und wird über einen Live Stream und digitale Austauschrunden betreut.

Biologie

2.7.2020 14:00-16:30 Uhr Fokus Biologie: Part 1: Videos

FIBS E204-LSc/20/Digital2020_4 (Fokus Biologie: Part 1: Videos) 

9.7.2020 9:30-12:00 Uhr Fokus Biologie: Part 1: Videos

FIBS E204-LSc/20/Digital2020_6 (Fokus Biologie: Part 1: Videos) 

Chemie

2.7.2020 9:30-12:00 Uhr Fokus Chemie: Part 1: eBooks

FIBS E204-LSc/20/Digital2020_3 (Fokus Chemie: Part 1: eBooks) 

9.7.2020 14:00-16:30 Uhr Fokus Chemie: Part 1: eBooks

FIBS E204-LSc/20/Digital2020_5 (Fokus Chemie: Part 1: eBooks) 

Ort

Webinar auf der Plattform Moodle

Keine Präsenztermine vor Ort

Ziel der Fortbildung ist ein kompetenter, evidenzbasierter Umgang mit digitalen Medien im Fachunterricht, der den Einsatz und die Erstellung von Lehr-Lernvideos und eBooks sowie die Konzipierung digitaler Aufgaben beinhaltet und somit die fachdidaktischen Kompetenzen zur digitalen Unterrichtsgestaltung erweitert.

Ansprechpartner