Publikationen der Professur für Fachdidaktik Life Science

2019

49. Beck, C. & Nerdel, C. (2019). Biologiespezifisches Bildverständnis - Ein Kompetenzmodell zur Integration von Text-Bild-Kombinationen. In: Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 25(1), 289-306, Springer, Berlin, Heidelberg. DOI: 10.1007/s40573-019-00106-6

48. Nerdel C., Nitz S., Prechtl H. (2019) Kompetenzen beim Umgang mit Abbildungen und Diagrammen. In: Groß J., Hammann M., Schmiemann P., Zabel J. (eds) Biologiedidaktische Forschung: Erträge für die Praxis. Springer Spektrum, Berlin, Heidelberg

2018

47. Beck, C., & Nerdel, C. (2018). Mit Texten und Bildern Biologie erklären - Bilder erzählen spannende Geschichten aus Alltag und Wissenschaft. In S. Nitz & K. Ziepprecht (Hrsg.), Biologie kommunikativ. Unterricht Biologie Kompaktheft, 438

46. Beck, C., Kriehuber, E., Boch, F., Engl, A.-T., Helzel, A., Pickert, T., Reiter, C., Blasini, B., & Nerdel, C. (2018). Ver-netzung von Fachwissenschaft, Fachdidaktik, Erziehungswissenschaft und Schulpraxis. In I. Glowinski, A. Borowski, J. Gillen, S. Schanze und J. von Meien (Hrsg.): Kohärenz in der universitären Lehrerbildung- Vernet-zung von Fachwissenschaft, Fachdidaktik und Bildungswissenschaften. S. 309-330 Potsdam: Universitätsverlag

45. Kriehuber, E., Beck, C., Boch, F., Engl, A.-T., Helzel, A., Pickert, T., Reiter, C., Blasini, B., & Nerdel, C. (2018). Com-petence-based teacher education: Developing a model for interdisciplinary teaching-learning concepts. In Fin-layson, O.E., McLoughlin, E., Erduran, S., & Childs, P. (Eds.): Electronic Proceedings of the ESERA 2017 Con-ference. Research, Practice and Collaboration in Science Education, Part 13, pp. 1811-1820- Dublin, Ireland: Dublin City University. ISBN 978-1-873769-84-3.

44. Miesera, S., Weidenhiller, P., Kühlenthal, S., Nerdel, C., (2018): Transfer eines didaktischen Konzepts – Experimentiervideos in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung und im Unterrichtseinsatz. In: HiBiFo 7 (4-2018), S. 75–88. DOI: 10.3224/hibifo.v7i4.06.

43. Miesera, S., Weidenhiller, P. (2018) Technischer Bericht / Technical Report: Forschungsinstrument zur Erfassung von Einstellung und Selbstwirksamkeit von Lehrkräften betreffend Inklusion an beruflichen Schulen. Online verfügbar unter: https://mediatum.ub.tum.de/doc/1446728/1446728.pdf

42. Gebhardt, M., Miesera, S., Weidenhiller, P. & Jungjohann, J. (2018). Technischer Bericht / Technical Report: Einstellung, Bedenken und Selbstwirksamkeitserwartung von Lehramtsstudierenden zur schulischen Inklusion. DOI: 10.17877/DE290R-18869

41. Weidenhiller, P., Gebhardt, M., & Gegenfurtner, A. (2018). “Der Schulbegleiter muss vom Typ her offen sein” – Eine Interviewstudie zur Kooperation zwischen Lehrkräften und Schulbegleitern an bayerischen Gymnasien. spuren – Sonderpädagogik in Bayern, 61 (1), 34-40.  

40. Fleischer, T. & Nerdel, C. (eingereicht). Videotutorials als Lehr-Lernmedium in der Chemiedidaktik. In C. Maurer (Hg.), Qualitätsvoller Chemie- und Physikunterricht- normative und empirische Dimensionen. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik Jahrestagung in Regensburg 2017. Regensburg: Universität Regensburg 2018 (Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik; 38).

39. Fleischer, T. (2018). Untersuchung der chemischen Fachsprache unter besonderer Berücksichtigung chemischer Repräsentationen. In H. Niedderer, H. Fischler & E. Sumfleth (Hrsg.), Studien zum Physik- und Chemielernen (Band 244). Berlin: Logos Verlag

38. Fleischer, T. & Nerdel, C. (2018). Selbsterstellte Lernvideos für den Chemieunterricht – Der Zusammenhang von Stoff- und Teilchenebene. In: Meßinger-Koppelt, J. und Maxton-Küchenmeister, J. (Hrsg.) Naturwissenschaften Digital – Toolbox für den Unterricht. S.72-75 download bei der Herz Stiftung

2017

37. Beck, C. (2017). Biologiespezifisches Bildverständnis beim Umgang mit multiplen externen Repräsentationen - Entwicklung und Validierung eines Kompetenzmodells zur Integration von Diagrammen und Schemata. München: Universitätsbibliothek der Technischen Universität München, mediaTUM. download

36. Becker, S. & Nerdel, C. (2017). Gelingensbedingungen für die Implementation digitaler Werkzeuge im Unterricht. In J. Meßinger-Koppelt, S. Schanze & Jorge Groß (Hrsg.), Lernprozesse mit digitalen Werkzeugen unterstützen - Perspektiven aus der Didaktik naturwissenschaftlicher Fächer (S. 36 - 55). Hamburg: Joachim Herz Stiftung Verlag. Leseprobe

35. Fleischer, T. & Nerdel, C. (2017). Lernvideos in der Chemiedidaktik – der Zusammenhang von Stoff- und Teilchenebene. In J. Meßinger-Koppelt, S. Schanze & Jorge Groß (Hrsg.), Lernprozesse mit digitalen Werkzeugen unterstützen - Perspektiven aus der Didaktik naturwissenschaftlicher Fächer (S. 207 - 219). Hamburg: Joachim Herz Stiftung Verlag. Leseprobe

34. Nerdel, C. (2017). Grundlagen der Naturwissenschaftsdidaktik - Kompetenzorientiert und aufgabenbasiert für Schule und Hochschule. Heidelberg: Springer Spektrum. Download über Springer Link

2016

33. Beck, C, & Nerdel, C. (2016). Bildverständnis im Biologieunterricht diagnostizieren und fördern. Diagnose, Unterricht Biologie, Bd. 417. Seelze: Friedrich Verlag. Ergänzendes Arbeitsmaterial zum Artikel >>

32. Goldschmidt, M. & Bogner, F. X. (2016). Learning about genetic engineering in an outreach laboratory: Influence of motivation and gender on students’ cognitive achievement. International Journal of Science Education Part B: Communication and Public Engagement, 6(2), 166-187.

31. Goldschmidt, M., Scharfenberg, F.-J., & Bogner, F. X. (2016). Instructional efficiency of different discussion approaches in an outreach laboratory: Teacher-guided versus student-centered. The Journal of Educational Research, 109(1), 27-36.

2015

30. von Kotzebue, L. & Nerdel, C. (2015). Modellierung und Analyse des Professionswissens zur Diagrammkompetenz bei angehenden Biologielehrkräften. Zeitschrift für Erziehungswissenschaften. 18(4). 687-712.

29. Gerstl, M., Nerdel C., Von Kotzebue, L. (2015). Common Mistakes in the Construction of Diagrams in Biological Contexts. Research in Science Education, 45; 193-213. Volltext: http://link.springer.com/article/10.1007%2Fs11165-014-9419-9.

2014

28. Nitz, S. Prechtl, H. & Nerdel, C. (2014) Survey of classroom use of representations: development, field test and multilevel analysis. Learning Environments Research,  17; 401-422.

27. Beck, C. & Nerdel, C. (2014). Schwierigkeitsgenerierende Merkmale beim Umgang mit multiplen externen Repräsentationen (MER) im Biologieunterricht. In: Chernyak, D.; Möller, A.; Dittmer, A. & Schmiemann, P. (Hrsg.), 16. Internationale Frühjahrsschule der Fachsektion Biologiedidaktik (FDdB) im VBIO, S. 42-43. Trier: Universität Trier.

26. Nitz, S., Ainsworth, S.E., Nerdel, C. & Prechtl, H. (2014) Do students preceptions of teaching predict the development of representational competence and biological knowledge? Learning and Instruction, 31; 13-22 Volltext: http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0959475213000935.

2013

25. Goldschmidt, M. & Bogner, F. X. (2013). Associations with plant genetic engineering: A perception analysis of students’ hopes and fears. Studies in Agricultural Economics, 115(3), 143-149.

24. Fröhlich, G., Goldschmidt, M. & Bogner, F. X. (2013). The effect of age on students’ conceptions of agriculture. Studies in Agricultural Economics, 115(2), 61-67.

23. Enzingmüller, C., v. Kotzebue, L., Nerdel, C. & Prechtl, H. (in Druck). Diagramme als Unterrichtsmedien im Fach Biologie. Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht (MNU).

22. Beck, C. & Nerdel, C. (2013). Repräsentationen als schwierigkeitsgenerierende Merkmale bei Biologieaufgaben. In: Mayer, J.; Hammann, M.; Wellnitz, N.; Arnold, J. & Werner, M. (Hrsg.). Theorie – Empirie – Praxis: 19. Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBiO, S. 198-199, Kassel: Universität Kassel.

21. Beck, C. & Nerdel, C. (2013). Repräsentationen als schwierigkeitsgenerierende Merkmale bei Aufgaben. „Naturwissenschaftliche Bildung zwischen Science- und Fachunterricht“ – 40. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, S. 82, München: LMU München.

20. Achter, M. & Nerdel, C. (2013) Blut ist nicht gleich Blut, In: Experimentieren Sie! Biologieunterricht mit Aha-Effekt, S. 8-10, Cornelsen Scriptor.

2012

19. Achter, M., Feundl, B., Gunzenheimer, G., Haberl, H., Mulzer, J., & Islinger, N. (2012). Anschauliche Experimente für den modernen Chemieunterricht, 2. Vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage, Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen.

18. Beck, C. & Nerdel, C. (2012). Komplexität, Fachsprache, Aufgabenkontext – Schwierigkeitsgenerierende Merkmale bei Biologieaufgaben. In: Jurgowiak, M.; Zablel, J.; Dittmer, A.; Möller, A. & Schmiemann, P. (Hrsg.), 15. Internationale Frühjahrsschule der Fachsektion Biologiedidaktik (FDdB) im VBIO, S. 72.73. Leipzig: Universität Leipzig.

17. Enzingmüller, C., Nerdel, C. & Prechtl, H. (2012). Lehrerüberzeugungen zur Fachsprache im Biologie unterricht. In M. Gläser, Zikuda, T. Seidel, C. Rohlfs, A. Gröschner & S. Ziegelbauer (Hrsg.), Mixed Methods in der empirischen Bildungsforschung (S. 273-285). Münster: Waxmann

16. Nitz, S., Nerdel, C. & Prechtl, H. (2012). Entwicklung eines Erhebungsinstruments zur Erfassung der Verwendung von Fachsprache im Biologieunterricht. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 18; 117-139. Volltext: http://www.archiv.ipn.uni-kiel.de/zfdn/jg18.html#Art006 [18.07.14]

15. von Kotzebue, L. & Nerdel, C. (2012) Professionswissen von Biologielehrkräften zum Umgang mit Diagrammen. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 18;181-200. Volltext: http://www.archiv.ipn.uni-kiel.de/zfdn/jg18.html#Art008 [18.07.14]

14. von Kotzebue, L. & Nerdel, C. (2012). Biology Teachers’ Professional Knowledge of Diagrams: In De Vries, E.; Scheiter, K. (Eds.), Staging Knowledge and Experience: How to take advantage of representational Technologies in Education and Training? EARLI Special Interest Group on Comprehension of Text and Graphics Meeting 2012 (pp.106-108). Grenoble: Université Pierre-Mendès-France, Grenoble.

13. von Kotzebue, L. & Nerdel, C. (2012). Über welches Professionswissen zum Umgang mit Diagrammen verfügen (angehende) Biologielehrkräfte? : In Elster, D.; Schulz-Siatkowski, A.; Wischmann, F. (Hrsg.), 14. Frühjahrsschule der Fachsektion Biologiedidaktik im VBIO (S. 98-99). Bremen: Universität Bremen.

2011

12. Achter, M. (2011). Experimente mit der Wellplate- Einsatz von Zellkulturplatten im Chemieunterricht, VCRB-Report Nr. 48, S. 10-22, Augsburg.

11. Enzingmüller, C., Prechtl, H., & Nerdel, C. (2011). Fachsprache im naturwissenschaftlichen Unterricht - eine empirische Untersuchung zur Einstellung angehender Lehrkräfte. Unterrichtswissenschaft, 39(3), 245-262.

10. Nerdel C. & Wienert P. (2011). Bioenergie aus Knöterich und Kuhmist – Ideenschmiede Schülerwettbewerb. Biologie Unserer Zeit, 396(41)

09. Nitz, S., Enzingmüller, C., Prechtl, H., & Nerdel, C. (2011). Fachsprache im naturwissenschaftlichen Unterricht - eine empirische Untersuchung zur Einstellung angehender Lehrkräfte. Unterrichtswissenschaft, Heft 3 (2011), 245-262.  Abstract: www.juventa.de/zeitschriften/unterrichtswissenschaft/abstracts/Jahrgang2011/09201103245.html [14.11.12]

08. von Kotzebue, L. & Nerdel, C. (2011). Diagrammkompetenz und Ihre Vermittlung bei Lehramtsstudierenden und Lehrkräften: In Holzheu, S. (Hrsg.), Didaktik der Biologie - Standortbestimmung und Perspektiven. Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO (S. 169-170). Bayreuth: Universität Bayreuth.

07. von Kotzebue, L. & Nerdel, C. (2011). Diagrammkompetenz und Ihre Vermittlung bei Lehramtsstudierenden und Lehrkräften: In Florian, C.; Schiemann, P.; Sandmann, A. (Hrsg.), 13. Frühjahrsschule der Fachsektion Biologiedidaktik im VBIO (S.113-114). Essen: Universität Duisburg-Essen.

2010

06. Achter, M., Feundl, B., Gunzenheimer, G., Haberl, H., Mulzer, J., & Werner, P. (2010). Methodenkompetenz im Unterrichtsfach Chemie. Arbeitsmaterialien zur ICUB-Fortbildungsinitative. Druckerei Ochmann, Amberg.

05. Achter, M., Feundl, B., Gunzenheimer, G., Haberl, H., Mulzer, J., & Werner, P. (2010). Experiment und Experimentiermethoden für den modernen Chemieunterricht. Arbeitsmaterialien zur ICUB-Fortbildungsinitative. Druckerei Ochmann, Amberg.

04. Achter, M., Feundl, B., Gunzenheimer, G., Haberl, H., Mulzer, J., & Werner, P. (2010). Schüleraktivierende Methoden im Chemieunterricht. Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen. Akademiebericht Nr. 457, Dillingen.

03. Achter, M., Feundl, B., Gunzenheimer, G., Haberl, H., Mulzer, J., & Werner, P. (2010). Microscale-Experimente im Chemieunterricht, Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen, Akademiebericht Nr. 456, Dillingen.

02. Höffler, T., Prechtl, H., Nerdel, C. (2010). The Influence of Visual and Verbal Learning Preferences when Learning from Instructional Animations and Static Pictures. Learning and Individual Differences, 20 (5), pp. 479–483.  Abstract: www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1041608010000269 [14.11.12]

01. Nitz, S., Nerdel, C., & Prechtl, H. (2010). Language in science education and the influence of teachers' professional knowledge. In M. F. Tasar & G. Cakmakci (Eds.), Contemporary science education research: pre-service and in-service teacher education (pp. 323-329). Ankara, Turkey: Pegem Akademi.