EDU Kinderzimmer


Idee und Zielgruppe

Viele Eltern* kennen die Situation: Wähhrend einer Besprechung oder einer Lehrveranstaltung hat man keine Betreuungsmöglichkeit für sein Kind. Es mitzunehmen ist aber schwierig, weil kleinere Kinder in typischen Universitätsräumen kaum Spielmöglichkeiten haben. Die TUM School of Education hat daher in Raum 132, 1.OG ein Kinderzimmer eingerichtet, das von den Mitarbeitenden und Studierenden mit Kindern flexibel genutzt werden kann. Diese Maßnahme unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in besonderer Weise.

Nutzungsmöglichkeiten

  • Arbeitszimmer, wobei Eltern arbeiten und das Kind selbstständig spielt
  • Besprechungsraum mit (wenigen) mitarbeitenden Personen oder Studierenden, währenddessen sich das Kind selbstständig beschäftigt
  • Spielraum zur Überbrückung von Wartezeiten
  • Aufenthalt von Kindern mit Betreuung durch professionelles Personal

Sollte die Notwendigkeit eines Ruheraumes für werdende und stillende Mütter bestehen, dann sprechen Sie uns bitte an. 

Bitte beachten Sie, dass Selbst- und Fremdbetreuung im gleichen Kinderzimmer zur gleichen Zeit nicht möglich sind. Die Fremdbetreuung hat Vorrang vor der Selbstbetreuung.

Betreuung

Die Kinderbetreuung findet in Kollaboration mit der Agentur RUF im Kinderzimmer unserer Fakultät (Marsstraße 20, Raum 132, 1.OG) statt.

Es sind die Hinweise für Eltern zur Nutzung der flexiblen Kurzzeitbetreuung zu beachten.

Die Mindestbetreuungszeit beträgt 2 Stunden (plus Übergabezeit). Durch Subventionierung liegen die Kosten für eine Betreuungsstunde aktuell für Studierende bei 4 Euro und für Hochschulpersonal bei 6 Euro, welche quartalsweise in Rechnung gestellt werden. Es besteht eine Höchstnutzungsdauer von 60 Fremdbetreuungsstunden pro Semester.

Detaillierte Informationen finden Sie in den Dokumenten zum Kinderzimmer auf dieser Seite. Bei Fragen wenden Sie sich gerne unter der genannten Emailadresse an uns.

Die Buchung erfolgt über die e-mail Adresse kinderzimmer(at)edu.tum.de

 

*Der Begriff Eltern steht hier für alle Betreuungsverantwortlichen.