Projektbeschreibung

Das Projekt Teach@TUM4.0 zielt darauf ab, evidenzbasierte Bildungskonzepte zur digitalen Transformation der Berufs- und Arbeitswelt für (angehende) Lehrkräfte des beruflichen Lehramtes zu entwickeln. Dafür werden mit Blick auf die Lehrerfortbildung innovative Strukturen für einen schnellen Wissenstransfer geschaffen. Digitalisierungsbezogene Kernmodule zur digitalen Transformation werden über den Studienverlauf kompetenzorientiert vernetzt.

Zielsetzungen des Projekts: 


Didaktik

Über evidenzbasierte Bildungskonzepte die digitale Transformation für Lehrkräfte und Lernende begreifbar und reflektiert gestaltbar machen.

 


Struktur

In Kooperation mit der Wirtschaft, außeruniversitären Akteuren der Lehrerbildung und TUM-Einrichtungen innovative Strukturen für einen schnellen wechselseitigen Wissenstransfer schaffen.


Curriculum

Die erste Phase der beruflichen Lehrerbildung mit Blick auf die digitale Transformation kompetenzorientiert vernetzen.

 

Ausführende Stelle:

Technische Universität München
Technische Universität München - School of Education
Arcisstr. 21
80333 München

Förderlaufzeit: 01.03.2020 bis 31.12.2023

Projektleitung

Prof. Dr. Eveline Wittmann

Professur für Berufspädagogik

e-Mail: Eveline Wittmann
Tel.:+49 (89) 289 - 24317

Co-Leitung

Prof. Dr. Maria Bannert

Susanne Klatten-Stiftungslehrstuhl für Lehren und Lernen mit Digitalen Medien

e-Mail: Maria Bannert
Tel.:+49 (89) 289 - 24390
 

Prof. Dr. Claudia Nerdel

Professur für Fachdidaktik Life Sciences

e-Mail: Claudia Nerdel
Tel.:+49 (89) 289 - 25377
 

Prof. Dr. Tina Seidel

Friedl Schöller-Stiftungslehrstuhl für Pädagogische Psychologie

e-Mail: Tina Seidel
Tel.:+49 (89) 289 - 25114