News (only in German)

13.07.2021 - Publikation erschienen

Förster, Manuel, Kraitzek, Andreas, Utesch, Matthias & Heininger, Robert (2021): Entwicklung von Kompetenzen für eine digital-gestützte Aufgaben- und Rückmeldekultur - Eine Kooperation Studierender der Wirtschaftsinformatik und der Wirtschaftspädagogik. In: bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik - online, Ausgabe 40, 1-23.

Verfügbar unter: https://www.bwpat.de/ausgabe40/foerster_etal_bwpat40.pdf

 

23.03.2021 - Anmeldungen für Lehrveranstaltungen der Wirtschaftspädagogik im Sommersemester 2021

Terminhinweis:

Die Anmeldung für die Lehrveranstaltungen der Wirtschaftspädagogik für das kommende Sommersemester 2021 ist seit Donnerstag, 18.03.2021 möglich. Die Anmeldefrist endet am Sonntag, 16.05.2021.

Die Stundenpläne (Wipäd I, Wipäd II) für das Sommersemester 2021 mit voraussichtlicher Terminierung der Lehrveranstaltungen finden Sie hier:  https://www.edu.tum.de/studium/fuer-studierende/studiengaenge/lehramt/wirtschaftspaedagogik/

18.09.2020 - Publikation erschienen

Fürstenau, B., Hommel, M., Förster, M., Kraitzek, A., Wuttke, E., Aprea, C., Rudeloff, M. & Siegfried, C. (2020). Messung von Finanzkompetenz - Ergebnisse eines Symposiums. In E. Wittmann, D. Frommberger & U. Weyland (Hrsg.), Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2020 (S. 33–64). Barbara Budrich. 

Verfügbar im Open Access: https://shop.budrich-academic.de/wp-content/uploads/2020/04/9783847415725.pdf

03.07.2020 - Kooperation der Professur für Wirtschaftspädagogik und dem Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik mit dem Landkreis Weilheim-Schongau

Trotz erschwerten Bedienungen durch die Corona-Situation konnte im laufenden Sommersemester 2020 ein Kooperationsprojekt der Professur für Wirtschaftspädagogik und dem Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik begonnen werden. Im Rahmen der Seminare "Schwerpunkte der Wirtschaftspädagogik" und "Designing IT-based learning" entwickeln die Studierenden in Zusammenarbeit eine virtuelle Plattform, die innovative Lehr-Lern- sowie Feedback- und Assessment-Konzepte ermöglicht. Als schulische Praxispartner konnten die beruflichen bzw. berufsbildenden Schulen im Landkreis Weilheim-Schongau gewonnen werden.

Am Freitag, 03.07.20 trafen sich Herr Prof. Dr. Manuel Förster, Andreas Kraitzek sowie Herr Prof. Dr. Helmut Krcmar, Herr Dr. Matthias Utesch und Herr Dr. Robert Heininger als Vertreter der Wirtschaftsinformatik mit den Vertreterinnen und Vertretern des Landratsamtes Weilheim-Schongau und den geladenen Lehrkräften zur feierlichen Unterzeichnung des Kooperationsvertrags.

15.03.2020 - Publikation erschienen

Kraitzek, A., Förster, M. & Zlatkin-Troitschanskaia, O. (2020). Influences on Master's Degree Students' Economic Knowledge. In: Zlatkin-Troitschanskaia, O. Pant Hans A., Toepper, M. & Lautenbach, C. (Eds.): Student Learning in German Higher Education. Innovative Measurement Approaches and Research Results. (Springer VS). 401-429.

DEZEMBER 2019 - Publikationen erschienen

Special Issue: Gender-Specific Differences in Economic Competence in Citizenship, Social and Economics Education, 18(3) (Herausgegeben von Happ, R., Förster, M., & Siegfried, C.):

Förster, M., & Happ, R. (2019). The relationship among gender, interest in economic topics, media use, and the economic knowledge of students at vocational schools. Citizenship, Social and Economics Education, 18(3), 143–157.

Happ, R., Förster, M., & Siegfried, C. (2019). Editorial – Gender-specific differences in economic competence. Citizenship, Social and Economics Education, 18(3), 123–127.

Holtsch, D. Brückner, S., Förster, M., & Zlatkin-Troitschanskaia, O. (2019). Gender gap in Swiss vocational education and training teachers’ economics content knowledge and the role of teaching experience. Citizenship, Social and Economics Education, 18(3), 218-237.