Einladung zur Tagung "Lehren und Forschen mit Videos in der Lehrkräftebildung"


Lehren und Forschen mit Videos in der Lehrkräftebildung: Eröffnung des bundesweiten Meta-Videoportals

am 11.-12. März 2021, Vorträge, Workshops, Posterpräsentationen, Digitale Veranstaltung

Figitalen Eröffnungstagung des bundesweiten Meta-Videoportals www.unterrichtsvideos.net .. Dieses Portal ist im Rahmen der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ (QLB) entstanden und ermöglicht eine Suche in bislang neun Videoportalen mit über 1300 Unterrichtsvideos aus dem deutschsprachigen Raum.

Folgende Angebote erwarten Sie auf der Tagung:

  • Keynote von Prof. Dr. Tina Seidel (TU München) zur Videobasierten Lehr-Lernforschung: Wie trägt sie zu einer verbesserten Lehrerbildung in Deutschland bei?
  • Eine Einführung in die Nutzungsmöglichkeiten des Meta-Videoportals
  • Workshops zum Einsatz von Unterrichtsvideos der angeschlossenen Videoportale. Die Portalverantwortlichen geben einen vertieften Einblick in die angeschlossenen Videoportale und damit verbundene Lehrkonzepte, die in Projekten der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ entstanden sind.
  • Eine Postersession zu videobasierten Lehr- und Forschungsprojekten in der Lehrkräftebildung. Dieses Präsentationsformat bietet Ihnen ein Forum, Ihre Lehrkonzepte und Forschungsergebnisse vorzustellen. Hierzu laden wir herzlich zur Einreichung von Postern ein.

Die Tagung wird trotz des digitalen Formats möglichst interaktiv gestaltet sein und Möglichkeiten zum Austausch auch in überschaubaren Gruppen bieten. Zudem sind vielfältige Unterstützungsmaßnahmen für weniger technikaffine Personen vorgesehen.

Der Einsatz von Unterrichtsvideos ist ein Merkmal moderner Lehrkräftebildung geworden und entwickelt sich zunehmend zu einem Standard. Zu dieser Entwicklung haben auch die vielen Projekte der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ an unterschiedlichen Hochschulstandorten beigetragen, an denen Videoportale und videobasierte Lehrkonzepte für die Lehrkräftebildung entstanden sind. Bislang waren sie jedoch wenig vernetzt und für Außenstehende kaum bekannt. Dies wird sich durch das Meta-Videoportal ändern.

Das Meta-Videoportal www.unterrichtsvideos.net ermöglicht eine frei zugängliche, übergreifende Suche von Unterrichtsvideos der angeschlossenen neun Videoportale der Lehrkräftebildung. Zudem können Personen der Lehrkräftebildung aller Phasen mit einer einmaligen Registrierung auf alle Portale zugreifen, sodass eine aufwendige Mehrfachregistrierung entfällt. Ihnen steht dann ein vielfältiges Angebot an Unterrichtsvideos von hoher Aufnahmequalität zur Verfügung, welches unterschiedliche Bedarfe an Schulform, Fach, Inhalt und Analysefokus abdecken kann. In dieser Angebotsvielfalt ermöglicht die Suchfunktion des Meta-Videoportals das schnelle und unkomplizierte Filtern von Videos für den eigenen Bedarf in universitärer Lehre, Vorbereitungsdienst und Fortbildung.
Das Meta-Videoportal ist in Kooperation mit den Hochschulstandorten der angeschlossenen Videoportale (FU Berlin, Universität Duisburg-Essen, GU Frankfurt, Universität zu Köln, LMU München, TU München) entstanden und wird vom QLB-Projekt „Videobasierte Lehrmodule“ der WWU Münster koordiniert.

Anmeldung Ihrer Teilnahme: Dazu senden Sie bitte bis zum 31.01.2021 eine E-Mail an metavideoportal@wwu.de mit Vor- und Nachname, E-Mail und Institutsanschrift.

Weitere Informationen zur Tagung, zum digitalen Format und zur Anmeldung finden Sie unter: https://unterrichtsvideos.net/tagung/