News

Forum TUMpaed

Zum 10-jährigen Jubiläum der TUM School of Education möchten wir Betreuungslehrkräfte und Schulleiter/innen unserer Referenzgymnasien diesen Herbst wieder zum Forum TUMpaed einladen. [more]

The influence of lesson study on teachers’  professional learning Prof. Dr. Jan Vermunt, Eindhoven School of Education Lesson Study (LS) is rapidly becoming one of the most adopted models of teacher professional development worldwide. This talk aims to increase our understanding... [more]

Mit Betroffenheit und Trauer haben wir von dem Tod unserer Kollegin Constanze Gollas erfahren. Wir trauern um unsere vielgeschätzte Kollegin und werden Sie in dankbarer Erinnerung behalten. Die TUM School of Education [more]

Die Teilnehmer des Seminars "Die Parteien nach der Bundestagswahl 2017" konnten ihre theoretischen Kenntnisse in einem Gespräch mit einem aktiven Politiker zu vertiefen: Dank der Vermittlung von Dozent Deniz Anan, Referent an der TUM School of Education und assoziierter... [more]

Das Unternehmen Everskill, der digitale Coach wird sich vorstellen und über seine Gründungsgeschichte berichten. [more]

Die Absolventinnen und Absolventen des Jahrgangs 2017/2019 der TUMKollegs am Otto-von-Taube-Gymnasium und am Werner-Heisenberg-Gymnasium erhielten bei der traditionellen Absolventenfeier am 25. Juni 2019 aus den Händen der Dekanin der TUM School of Education, Prof. Dr. Kristina... [more]

Die Lehrerfortbildung dauert zwei Tage und findet an zwei Terminen statt: 27.06. – 28.06.2019 oder 11.07. – 12.07.2019, je 14-18 Uhr Weitere Informationen und Anmeldung (FIBS) unter:  https://www.fdls.edu.tum.de/aktuelles/ [more]

In seinem aktuellen Jahresgutachten untersucht der Aktionsrat Bildung die Zusammenhänge zwischen Wohnort und Bildung – und räumt mit ein paar weitverbreiteten Mythen auf. [more]

Mit dem frei zugänglichen eBook „Bruchrechnen. Bruchzahlen & Bruchteile greifen & begreifen“ leistet die TUM einen wichtigen Beitrag zur Digitalisierung des Mathematikunterrichts. Dieses eBook stellt sowohl für Schüler/innen als auch für Lehrkräfte eine gewinnbringende Ergänzung... [more]

Wissen anwenden und weitergeben: In drei Jahren zur vollständig ausgebildeten Lehrkraft an beruflichen Schulen im höheren Dienst [more]