M. Ed.
Aldin Striković

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Doktorand

Tel.: +49 89 289-24236
Raum: 457
Sprechzeiten: nach Vereinbarung
E-Mail: aldin.strikovic@tum.de


Forschungsinteressen:

  • Berufsübergreifende Kooperation
  • Benachteiligung in der beruflichen Bildung
  • Cognitive Load Theory: Ökologische Validität bezüglich authentischer beruflicher Lehr-Lernprozesse

Curriculum Vitae:

  • seit 01/2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Berufspädagogik an der TUM School of Education.
  • 03/2017-01/2018: Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Berufspädagogik der TUM School of Education.
  • 10/2016-09/2019: Studium des Lehramts an beruflichen Schulen, Fachrichtung Elektro- und Informationstechnik an der TU München mit dem Zweitfach Physik, M.Ed.; Abschlussnote: 1,0 (mit Auszeichnung bestanden).
    • Master’s Thesis (1,0): Eignung von Methoden zur Messung des Cognitive Load in authentischen beruflichen Lernumgebungen.
  • 07/2016-11/2016: Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Technische Elektrophysik der TU München (Prof. Dr. rer. nat. Gerhard Wachutka)
  • 10/2013-06/2016: Studium des Lehramts an beruflichen Schulen, Fachrichtung Elektro- und Informationstechnik an der TU München mit dem Zweitfach Physik, B.Ed.; Abschlussnote: 1,1 (mit Auszeichnung bestanden).
    • Bachelor’s Thesis (1,0): Kompaktmodellierung der Hochstrom- und Hochspannungsmessung an einem Hochtemperaturmessplatz.
  • 09/2010 - 07/2013: Berufliche Oberschule Kempten, Fachrichtung Technik, Allgemeine Hochschulreife
  • 06/1993: Geb. in Kempten (Allgäu)

Stipendien und Auszeichnungen:

  • 09/2017-09/2018: Deutschlandstipendium für begabte und leistungsstarke Studierende, Technische Universität München, Förderer: Margarete-Ammon-Stiftung.
  • 09/2016-09/2017: Deutschlandstipendium für begabte und leistungsstarke Studierende, Technische Universität München, Förderer: BSH Hausgeräte GmbH.
  • 09/2015-09/2016: Deutschlandstipendium für begabte und leistungsstarke Studierende, Technische Universität München, Förderer: BSH Hausgeräte GmbH.
  • 09/2014-09/2015: Deutschlandstipendium für begabte und leistungsstarke Studierende, Technische Universität München, Förderer: Bund der Freunde der TUM e.V.

Publikationen und Vorträge:

Weyland, U., Wilczek, L., Wittmann, E., Striković, A., Warwas, J. & Vorpahl, W. (2021). Erweiterte Kompetenzmessung im Gesundheitsbereich (EKGe). Poster präsentiert auf der AGBFN-Tagung "Digitalisierung in den Gesundheitsberufen", WWU Münster, 28.10.2021.

Striković, A. (2021). Berufsfeldspezifische und prozessnahe Erfassung von Ausbildungsbedingungen im Gesundheitsbereich – eine Vorstudie. Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft 2021, Universität Bamberg (Virtuelle Tagung), 16.09.2021.

Striković, A., Pohley, M., Weyland, U., Wilzcek, L. & Wittmann, E. (2020). Aufgabenmodellierung für die Messung berufsübergreifender Kooperation – ein rollentheoretischer Zugriff. Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft 2020, Universität Osnabrück / Universität Münster (Virtuelle Tagung), 10.09.2020. 

Striković, A. & Wittmann, E. (2020). Interprofessionelle Kooperationskompetenz bei Pflegeauszubildenden im Lichte der Forschung. Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft 2020, Universität Osnabrück / Universität Münster (Virtuelle Tagung), 09.09.2020.