Dipl.- Berufspäd. (Univ.)
René Rempfer

Lehrbeauftragter

Sprechzeiten: nach Vereinbarung
rene.rempfer@tum.de


Forschungsinteressen:

  • Entrepreneurship
  • Leadership
  • Berufliches Lehren und Lernen in der Fachrichtung Elektrotechnik

Curriculum Vitae:

  • seit September 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Lehrstuhls für Berufspädagogik
  • seit Februar 2015 Mitarbeiter als Systembetreuer an der staatlichen Berufsschule Pfaffenhofen
  • seit September 2012 Beamter der Regierung von Oberbayern im Lehramt an beruflichen Schulen
  • September 2009 - August 2012 Projektleiter des Konzeptteams für den Internetauftritt von BMW, München (zu der Zeit größtes agiles Softwareprojekt nach "Scrum" in Europa)
  • September 2008 - August 2009 Audit, Beratung und stellvertretende Projektleitung für ein vernetztes Aggregatesystem, WILO Dortmund
  • Juli 2006 - August 2008 Betreuung der Qualitätssicherung in der Halbleiterfertigung für Infineon nach FMEA in Asien und Osteuropa
  • Juli 2002 - Juni 2006 Mitarbeit am Belüftungssystem des A380, Airbus
  • Juli 2001 - Juni 2002 Mitarbeit an der Entwicklung eines voll integrierten Empfängers für DAB, Texas Instruments Freising
  • Oktober 1996 - Juni 2001 Studium der Berufspädagogik mit den Fachrichtungen Elektrotechnik und kath. Religion an der TUM Abschluss: Diplom Berufspädagoge univ.
  • April 1996 - Januar 1997 Wehrdienst in der Deutsch-Französischen Brigade, Müllheim
  • Februar 1996 - März 1996 Praktikum am Deutsch-Bulgarischen Ausbildungszentrum Stara Zagora
  • August 1993 - Januar 1996 Ausbildung zum Radio und Fernsehtechniker, Abschluss mit dem Gesellenbrief, Handwerkskammer Bonn
  • August 1984 - Juni 1993 Gymnasium, allgemeine Hochschulreife