anticache

Interdisziplinäre Konferenz des BMBF-Forschungsverbundes „Die Sprache der Biofakte“, Oskar von Miller Forum, München, 9.10.-10.10.2017

02.10.2017



Der Frage, wie Biofakte in Landwirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zur Sprache gebraucht werden, geht diese  interdisziplinäre Konferenz nach. Das Forschungsprojekt „Die Sprache der Biofakte“ ist an der Technikgeschichte, TUM School of Education angesiedelt.

Diese interdisziplinäre Konferenz präsentiert die Ergebnisse der zweijährigen Forschungsarbeit und will damit zum besseren Verständnis aktueller und zukünftiger Konflikte in den Bereichen Landwirtschaft und Ernährung beitragen.

Verrbindliche Anmeldung bis 5.10.2017 an dora.wagner@tum.de